MiniWorkshop 3

balken_mini
MiniWorkshop 1
MiniWorkshop 2
MiniWorkshop 3
manipūra cakra
manipūra cakra

Stadt der Juwelen

MiniWorkshop 4
MiniWorkshop 5
MiniWorkshop 6
MiniWorkshop 7

MiniWorkshop 3

Sonnabend, 18. Mai 2019

Es sind noch Plätze frei

Mit dem Nabelchakra werden Zentriertheit, Selbstkontrolle und Intuition in Verbindung gebracht. Es geht im dritten Miniworkshop um die Stärkung der Körpermitte, von der aus nicht nur zahlreiche Asanas gelingen werden, sondern auch individuelle Projekte.

Am Vormittag entwickeln wir Ausdauer und lassen den Körper unter Einsatz von ujjayi glühen, um Verspannungen zu lösen. Am Nachmittag trainieren wir gezielt Bauchmuskulatur und unteren Rücken. kapalabhati, uddiyana bandha und agni sari kräftigen unser Zwerchfell und bringen agni zum Lodern. Mit einer Meditation auf manipura chakra beenden wir den Workshop.

Jeder MiniWorkshop bezieht sich auf ein bestimmtes Chakra. Die hiermit zusammenhängenden zutiefst yogischen Themen werden in Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis umgesetzt. So entfaltet sich bis zum Jahresende ein yogisches Spektrum von der Basis aufwärts bis zum Scheitel.

  • 2014 Gitta Kistenmacher
Programm
Sonnabend, 18. Mai
10:00 - 11:00
Asana
11:00 - 11:30
Pranayama
11:30 - 12:00
Meditation
12:00 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 14:00
Asana
14:00 - 14:30
Pranayama
14:30 - 15:00
Meditation
Kosten
  • 50
  • 40 Twen-Tarif
Ort

Lausitzer Platz 8 A
10997 Berlin
Saal im Kirchturm der Emmaus

  • U1 bis Görlitzer Bahnhof
  • M29 bis Spreewaldplatz