MiniWorkshop 4

balken_mini
MiniWorkshop 1
MiniWorkshop 2
MiniWorkshop 3
MiniWorkshop 4
anāhata cakra
anāhata cakra

Der nicht angeschlagene Ton

MiniWorkshop 5
MiniWorkshop 6
MiniWorkshop 7

MiniWorkshop 4

Sonnabend, 15. Juni 2019

Es sind noch Plätze frei

Der Herzlotus ist mit den Qualitäten Liebe und Empathie verbunden. Wir widmen den vierten Miniworkshop der Öffnung des Herzraums. Sich selbst und anderen liebevoll (bhakti) und mitfühlend (karuna) zu begegnen, hat integrative Kraft und ist Inbegriff einer yogischen Haltung.

Am Vormittag bringen wir Verhärtetes unter Anwendung von ujjayi zum Schmelzen. Am Nachmittag regen wir prana vayu an: Wir weiten den Herzraum mittels Rückbeugen und balini mudra. Energieaufbauende Pranayamas wie buddhi mudra und viloma ujjayi entfalten Herzenswärme. Mit einer Meditation auf anahata chakra lassen wir den Workshop ausklingen.

Jeder MiniWorkshop bezieht sich auf ein bestimmtes Chakra. Die hiermit zusammenhängenden zutiefst yogischen Themen werden in Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis umgesetzt. So entfaltet sich bis zum Jahresende ein yogisches Spektrum von der Basis aufwärts bis zum Scheitel.

  • 2014 Gitta Kistenmacher
Programm
Sonnabend, 15. Juni
10:00 - 11:00
Asana
11:00 - 11:30
Pranayama
11:30 - 12:00
Meditation
12:00 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 14:00
Asana
14:00 - 14:30
Pranayama
14:30 - 15:00
Meditation
Kosten
  • 50
  • 40 Twen-Tarif
Ort

Lausitzer Platz 8 A
10997 Berlin
Saal im Kirchturm der Emmaus
U1 bis Görlitzer Bahnhof
M29 bis Spreewaldplatz

  • U1 bis Görlitzer Bahnhof
  • M29 bis Spreewaldplatz